Hochschule Rhein-Waal

Gemeinsam MINT-Nachwuchs fördern!

Die Hochschule Rhein-Waal ist die Trägerin des zdi-Zentrums Kreis Kleve cleverMINT, welches im  November 2012 offiziell eröffnet wurde.

Hochschule

Die Hochschule stellt Experten für den MINT-Unterricht und auch die professionelle Infrastruktur, um in Kooperation mit dem zdi-Zentrum mit vielfältigen Aktionen das MINT-Interesse junger Menschen zu wecken und bestenfalls für ein Studium im MINT-Bereich zu motivieren.

 

Die junge Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen mit den vier Fakultäten:

  • Technologie und Bionik
  • Life Sciences
  • Gesellschaft und Ökonomie
  • Kommunikation und Umwelt

Die Studieninhalte an der Hochschule Rhein-Waal sind wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. Etwa 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen lernen über 7.300 Studierende aus mehr als 120 Nationen gemeinsam in einem Umfeld, das viele gezielt wegen der kulturellen Vielfalt und Internationalität gewählt haben. Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch sowie eine optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.