zdi und cleverMINT

Nachwuchs fördern – Zukunft sichern!

Im zdi-Zentrum Kreis Kleve KleverMINT sollen Kinder und Jugendliche für die MINT-Fächer begeistert werden und
                         Mathematik
                         Informatik
                         Naturwissenschaften und
                         Technik

erleben und erfahren!

zdi-cleverMINT ist ein Netzwerk aus Schulen, Hochschulen, Wirtschaft und Politik entlang der gesamten Bildungskette zur langfristigen Förderung und Sicherung des MINT-Nachwuchses auf regionaler Ebene im Sinne von Nachwuchs fördern – Zukunft sichern!

In verschiedenen Projekten und Kursen steht Kindern und Jugendlichen aus dem Kreis Kleve, vom Kindergarten bis hin zum Abitur, ein schulisches und außerschulisches praxisbezogenes MINT-Angebot zur Verfügung. Bereits mit der Kinder-Uni werden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren in speziell für sie entwickelten Vorlesungen für die Welt der Wissenschaft begeistert.

 

Die Hochschule Rhein-Waal ist Träger des im November 2012 gegründeten zdi-Zentrums Kreis Kleve. Im Frühjahr 2013 folgte die Eröffnung des zdi-RobertaZentrums am Berufskolleg Geldern des Kreises Kleve und seit Mai 2014 werden zudem die Schülerinnen und Schüler durch praxisbezogene Angebote auch im zdi-Schülerlabor „Energie“ für den MINT-Bereich begeistert und für entsprechende Studien- und Berufsfelder sensibilisiert.

Weitere allgemeine Informationen über die Gemeinschaftsoffensive für den MINT-Nachwuchs in NRW und der zdi-Netzwerkstruktur gibt es hier (zdi-Portal NRW) und hier (zdi-Imagefilm NRW).